.

Online-Literatursuche zur Pharmaziegeschichte

 

Kleines Glossar:

Es gibt online u.a.

  • Portale

  • Linkssammlungen

  • Bibliographien

  • Kataloge

  • Datenbanken

 

 

Portale:

z.B.

1. Navigator Pharmaziegeschichte (auch erreichbar unter: pharmaziegeschichte.de)

pharmaziegeschichte.wordpress.com/category/kataloge-datenbanken/

Dieses Portal wird betrieben von der Universitätsbibliothek Karlsruhe, ist systematisch gegliedert

und vermittelt die wichtigsten Links zu

  • Institutionen (Institute, Gesellschaften, Museen... )

  • Bibliographien

  • Digitalisierten Quellen

  • Elektronischen Bibliothekskatalogen

 

2. ViFaPharm = Virtuelle Fachbibliothek Pharmazie

www.vifapharm.de

wird betrieben von der UB Braunschweig. Eine "virtuelle Fachbibliothek" integriert die Funktionen

einer Fachbibliothek und einer Sammlung digitaler Daten und Texte, leitet NutzerInnen gezielt zu

den wichtigsten Quellen, ist systematisch gegliedert und möglichst vollständig (ist im Grunde ein

weiterentwickeltes Portal)

Weiterklicken auf Fachinformationsführer und von dort auf Pharmaziegeschichte:

www.vifapharm.de/pmu.htm

 

 

Linkssammlungen:

z.B.

3. Linkssammlung zur Wissenschaftsgeschichte der Universität Regensburg

www.uni-regensburg.de/philosophie-kunst-geschichte-gesellschaft/wissenschaftsgeschichte/fach/links/literatur/

 

4. Linkssammlung des Instituts für Geschichte der Pharmazie Marburg

www.uni-marburg.de/fb16/igphmr/links

 

 

Bibliographien

sind Bücher, in denen man weitere Bücher (oder auch Aufsätze und sonstige Texte findet).

Fachbibliographien führen Sie zur relevanten Fachliteratur. Z.B.:

 

5. PubMed unter

www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/

 

6. oder die Bibliographie des Wellcome Institute for the History of Medicine, die gleichzeitig

dessen Katalog ist:

catalogue.wellcome.ac.uk

 

7. Pharmaziehistorische Bibliographie

seit 1988 sind die Fachpublikationen der Pharmaziegeschichte (im engeren Sinn) online

recherchierbar, davor muss in der Zeitschrift "Geschichte der Pharmazie" (print) nachgesehen

werden, die jährlich eine Bibliographie herausbringt.

 

 

Kataloge

7. OPAC der Universitätsbibliothek Braunschweig

www.biblio.tu-bs.de

 

8. Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

www.hab.de

 

Überregionale Kataloge:

 

9. Karlsruher Virtueller Katalog (fasst regionale Kataloge zusammen)

www.ubka.uni-karlsruhe.de/kvk.html

 

Zeitschriftendatenbank ZDB (Katalog der Zeitschriftenbestände in deutschen Bibliotheken)

dispatch.opac.d-nb.de/DB=1.1/

 

Kataloge der Nationalbibliotheken und ausländische Fachbibliotheken

z.B.

Bibliothèque Interuniversitaire de Médecine (BIUM)

www.bium.univ-paris5.fr

 

Gallica ist die online-Bibliothek der Bibliothèque nationale de France mit zahlreichen

Digitalisaten - nicht nur auf Französisch

gallica.bnf.fr

 

 

Datenbanken

Vom regionalen Verbundkatalog

www.gbv.de

kommt man zu den online-contents und damit zu Büchern und Zeitschriftenartikeln

--> Datenbanken -->OLC-SSG-Online-Contents-Sondersammelgebietsausschnitte -->

Naturwissenschaften und Medizin --> OLC-SSG-Pharmazie

 

  • weitere spezialisierte Datenbanken: s. Fachportale

  • die Zahl der digitalisierten Werke vermehren sich stündlich, und es lohnt sich, immer wieder die Fachportale sowie das Datenbankverzeichnis der UB daraufhin abzusuchen.

 

© Abteilung fr Pharmazie- und Wissenschaftsgeschichte
|
2014
|
Kontakt/Impressum